Casino Cashback Bonus

Dass virtuelle Spielhallen gerne neue Spieler mit lukrativen Angeboten, beispielsweise durch Freispiele, locken, ist nichts Neues. Besonders interessant ist für viele Nutzer der sogenannte Cashback Bonus. Dabei handelt es sich, wie der Name schon sagt, um einen Geldrückgabe Bonus. In der Regel gestaltet sich dieser Bonus im Casino so, dass der Spieler einen gewissen Anteil an seinen bisherigen Verlusten, die er hinnehmen musste, wieder ausgezahlt bekommt. Daher richtet sich ein Cashback Casino durch solche Angebote vornehmlich auch an bereits registrierte Kunden, die schon um Echtgeld gespielt haben.

Cashback - die beste Geld Zurück Garantie 2022

Casino Bonus Spiele
1

JustBit Casino

45% Cashback + 30 Free Spins
JETZT SPIELEN

Wenn Sie als Spieler also regelmäßig in einem der zahlreichen Online Casinos spielen und dabei echtes Geld riskieren, dann kommen Sie nicht umhin, hin und wieder auch einmal etwas zu verlieren. Hier kommt dann der Cashback Bonus als Absicherung ins Spiel, der Ihnen hilft, das Verlustrisiko zu verringern, indem Sie bereits verspieltes Geld wiedererhalten. Der Betrag, den Sie dabei erhalten werden, hängt immer vom jeweiligen Casino und den Bonusbedingungen ab. Normalerweise handelt es sich dabei um einen festgesetzten prozentualen Anteil, sodass Sie zum Beispiel 10% Ihrer Verluste zurückgezahlt bekommen. Erzielte Gewinne werden dabei natürlich nicht berücksichtigt.

Die wichtigsten Informationen rund um solche Cashback Aktionen und was es dabei zu beachten gilt, erfahren Sie in diesem Artikel.

Cashback Casinos mit Geldrückgabe-Bonus

Das Prinzip eines Cashback-Systems dürfte den meisten Menschen bekannt sein. Dabei handelt es sich im All Cashback Casino um Werbeaktionen. Dadurch erhoffen die Cashback Casinos, sich entweder in Form eines Begrüßungsbonus neue Kunden für sich gewinnen zu können, oder aber bestehenden Kunden einen Anreiz zu bieten, auch weiterhin auf der entsprechenden Seite zu spielen.

Dementsprechend gibt es verschiedene Varianten, wie solch ein Cashback Bonus gestaltet werden kann. Das beginnt schon bei der Ausschüttung. Es gibt Casinos, die Ihren Spielern jede Woche ein Cashback anbieten. Sehr verbreitet sind auch Ausschüttungen, die einmal jeden Monat stattfinden. Es gibt aber auch viele Anbieter, die dabei nicht auf einen festen Zeitrahmen setzen, sondern ihre Cashback Boni unregelmäßiger zur Verfügung stellen. Dann gibt es festgelegte Termine, an denen dies geschieht und die dann vom jeweiligen Casino kommuniziert werden. Bei einem Geldrückgabe-Bonus für bestehende Spieler wird die Rückzahlung in der Regel entweder als Bonusgeld ausgeschüttet, welches dann zum erneuten Spielen genutzt werden kann und muss, oder in einigen Fällen auch als Bargeld, welches sich dann wieder ausgezahlt werden kann.

Handelt es sich dabei um einen Willkommensbonus für neue Spieler, dann wird der Bonus nach erfolgreicher Registrierung ausgeschüttet. In diesem Falle ist es häufig auch möglich, vom Casino Cashback ohne Einzahlung zu profitieren. Immer häufiger werden solche Boni heutzutage aber auch ganz ohne erforderliche Registrierung angeboten.

Um sich ein Bonus Cashback zu sichern, gibt es immer verschiedene Bedingungen, die es zu beachten und zu erfüllen gilt. Diese sollten Sie sich im Vorhinein gut durchlesen, damit Sie genau wissen, was es zu beachten gibt. Außerdem gibt es häufig einen Bonuscode, den sie manuell eingeben müssen, um Ihr Geld anschließend auch wirklich zurückerstattet zu bekommen.

Cashback Casino Bonus: Verschiedene Optionen

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie ein Cashback Casino einen Bonus realisieren kann. Wir haben hier die gängigsten für Sie aufgelistet.

Instant Cashback

Hierbei handelt es sich um eine Variante, bei dem ein Casino Cash Back Bonus sofort ausgezahlt wird, nachdem der Spieler Geld eingesetzt hat. Das bietet dem Spieler die Möglichkeit, nicht lange seinen Verlusten hinterhertrauern zu müssen, da ein Teil davon sehr schnell wiedergutgemacht wird. Häufig erfolgt die Vergütung dann direkt nach jeder gespielten Runde.

Cashback für neue Spieler

Wie der Name schon aussagt, handelt es sich hier um einen Begrüßungsbonus. Damit verfolgen die Casinos das Ziel, neue Spieler für sich zu gewinnen, indem Sie ihnen einen lukrativen Anreiz bieten, mit geringerem Verlustrisiko ihre Seite auszuprobieren. Entsprechend wird der Cashback Bonus in diesem Falle, sofern überhaupt erforderlich, schon nach der Registrierung des Spielers angeboten. In Kraft tritt der Bonus in der Regel nach der ersten Einzahlung. Hier können dem Spieler dann gut und gerne schon einmal 50% Cashback verbucht werden. Damit einher geht aber auch ein Maximalbetrag bei der Einzahlung, für den der Bonus gültig ist.

VIP Cashback

Im Jahr 2022 ist es sehr verbreitet, dass Online Casinos jene Spieler belohnen, die lange Zeit loyal waren und regelmäßig auf einer Seite spielen. Sehr beliebt sind dabei die verschiedenen VIP-Systeme, über die aktive Spieler, die immer wieder echtes Geld einsetzen, unterschiedliche Prämien erspielen können. Normalerweise gibt es bei den Treue- oder VIP-Clubs mehrere Stufen, die durch regelmäßiges Spielen erklommen werden können. Je mehr man spielt, desto mehr Punkte sammelt man und steigt dementsprechend in den Stufen auf. Je höher die Stufe, desto höher fällt in der Regel dann auch das zu erhaltene Casino Cashback aus.

Live Casino Cashback

Immer mehr Spieler entdecken auch die Live Casino Angebote für sich. Meistens bezieht sich das Angebot auf Black Jack oder Roulette. Nun gibt es auch für diese Spiele einen entsprechenden Cash Back Bonus, mit dem die Spieler an den Tischen dann etwas mehr riskieren können, ohne das volle Verlustrisiko zu befürchten.

Hier gilt es aber zu beachten, dass die Rückzahlung bei Live-Spielen normalerweise geringer ausfällt.

Cashback auf Spielverluste

Wenn ein Casino mit Cashback Boni winkt, dann geht es eigentlich immer darum, dass Runden, in denen der Spieler kein Glück hatte und mit denen daher Verluste einhergeht, ein Stück weit wiedergutgemacht werden. So bekommt man dann einen Anteil des Geldes, welches man verloren hat, zurückerstattet. Damit erhalten die Spieler also die Möglichkeit, noch ein wenig mehr zu spielen, um an den Slots vielleicht wieder in die Erfolgsspur zu finden.

Cashback als Bonusaktion

Häufig wird ein Bonus wie dieser in einem Cashback Casino nur zu bestimmten Zeiten angeboten. Das meint entweder bestimmte Tage oder entsprechende Zeiträume, in denen das Angebot dann wahrgenommen werden muss. Dafür wählen die Anbieter häufig Zeiten, zu denen weniger Spieler aktiv sind. Daher lohnt es sich umso mehr, aufmerksam zu bleiben. Die Casinos werden solche Aktionen auf ihrer Seite nämlich ankündigen oder diese Informationen über ihren Newsletter herausgeben.

Cashback auf Spiele eines Herstellers

Es kann auch immer wieder einmal vorkommen, dass sich der Cashback Bonus nur auf das Angebot eines bestimmten Herstellers beschränkt. In diesem Falle werden dann nur Beträge, die an einem der Spiele des jeweiligen Entwicklers eingesetzt wurden, zurückerstattet.

Wie erhalte ich einen Bonus Cashback?

Wenn Sie erst einmal den passenden Bonus gefunden haben, dann ist es überhaupt nicht schwer, diesen zu aktivieren und davon zu profitieren. Etwas erschwert wird der ganze Vorgang aber dadurch, dass Cashback Boni nicht so verbreitet sind, wie andere Promotionen und Angebote. Das liegt daran, dass diese Art von Aktion sich oft nicht an die breite Spielerschaft richtet, sondern wenigen etablierten Spielern vorenthalten ist. Dennoch gibt es einige einfache Tricks, mit denen die Suche erfolgreich wird.

  • Registrierung

Der erste Schritt, der eigentlich immer erforderlich ist, um im Cashback Casino zu profitieren, ist die Anmeldung. Normalerweise ist diese nämlich eine feste Voraussetzung, um eine Einzahlung tätigen zu können, an ein solches Cashback Offer geknüpft sind.

  • Partnerseiten

Um neue Kunden auf sich aufmerksam machen zu können, setzen heutzutage viele Casinos auf Partner-Seiten, auf denen eigene Angebote und Promotionen beworben werden. Oft können die Links und Angebote, die sich auf diesen Seiten dann exklusiv finden, nur dort in Anspruch genommen werden. Auf der Suche nach einem guten Cashback Casino lohnt es sich also immens, zunächst einmal einen Blick auf solche Partnerseiten zu werfen.

  • Bonuscodes

Für viele Bonusangebote ist es erforderlich, einen Code einzugeben, um die jeweilige Prämie zu aktivieren. Solche Codes findet man häufig auch in Werbeanzeigen im Internet. Auch auf den bereits beschriebenen Partnerseiten finden sich immer wieder Bonuscodes, die dann nur noch eingegeben werden müssen. Diese Codes müssen dann entweder während der Registrierung oder bei der ersten Einzahlung eingegeben werden.

  • Anfrage beim Kundenservice

Eine weitere Möglichkeit ist die, selbst aktiv zu werden und den Kundenservice Ihres Lieblingscasinos nach einem Bonus zu fragen. Häufig zeigen sich die Casinos hier kulant und machen gute Angebote.

Aktivierung des Bonus

Wenn Sie einen Bonus erhalten haben, dann müssen Sie diesen noch aktivieren, um ihn wirksam zu machen. Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie sich das am besten realisieren lässt. Die wichtigsten Formen der Aktivierung sind die Folgenden:

  • Bonuscodes

Der klassische Weg, einen Cashback Casino Bonus zu aktivieren, ist die Eingabe eines dafür vorgesehenen Codes. Dieser muss lediglich an entsprechender Stelle eingegeben werden, damit der Bonus aktiv ist.

  • Einzahlungen

Gerade bei Cashback Boni, die zur Begrüßung ausgeschüttet werden, ist es häufig nicht einmal nötig, einen Code einzugeben. Hier reicht dann die erfolgreiche Registrierung, damit es losgehen kann.

  • Promotionen und Aktionen der Casinoseite

Gleiches gilt auch für Boni, die über die Casinoseite selbst aktiviert werden können. Diese befinden sich dann normalerweise in einer Übersicht von Promotionen und Aktionen und können nach der Auswahl ohne weiteres direkt aktiviert werden.

  • Aktivierung über andere Plattformen

Wie bereits beschrieben, gibt es immer wieder auch exklusive Angebote, die nur auf bestimmten Seiten angetroffen werden können. Auch diese kommen mit eigenen Varianten der Aktivierung daher, mit denen Sie sich im Vorfeld vertraut machen sollten.

Wie man einen Cashback Bonus benutzt

Nun wissen Sie also schon einmal, wie ein Cashback Casino Angebot ausfindig macht und welche gängigen Methoden es gibt, um diese zu aktivieren. Es ist überhaupt nicht schwierig, diesen Bonus dann effektiv zu nutzen.

Der erste Schritt ist immer die Anmeldung, bei der Sie Ihre persönlichen Daten eingeben werden und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Telefonnummer verifizieren müssen. Ist das getan, können Sie Ihr Cashback online anfordern. Wenn der Bonus aktiv ist, dann müssen Sie nur spielen und dabei echtes Geld einsetzen. Kommt es dabei zu Verlusten, werden Sie diese anteilig zurückerhalten.

Viele Spielhallen erstatten die Beträge allerdings nicht in Form von Echtgeld-Guthaben sondern als Bonusgeld. Dieses ist dann immer noch einmal an gesonderte Bedingungen geknüpft, die einem die Auszahlung erschweren. Wie diese Umsatzbedingungen ausfallen, variiert je nach Anbieter und von Angebot zu Angebot. Die dafür relevanten Informationen können Sie aber in den AGB der jeweiligen Seite nachlesen.

Vor- und Nachteile bei einem Cashback Casino Bonus

Bei allen Angeboten, die es in der Welt des Glücksspiels gibt, gibt es Vorteile sowie Nachteile. Auch wenn beim Angebot in einem Cashback Casino die Vorzüge dominieren, so gibt es auch einige Nachteile, die nicht von der Hand zu weisen sind. Alles in allem lohnt es sich im Normalfall aber dennoch, von einem Online Casino Cashback zu profitieren.

Vorteile: Nachteile:
  • Einfache Aktivierung
  • Nicht von jedem Casino angeboten
  • Geringe Umsatzanforderungen
  • Bonusbeträge halten sich eher gering
  • Verringert das Verlustrisiko
  • Gutschrift nur im Falle von Verlusten
  • Schnelle Rückerstattung
  • Häufig nur an ausgewählten Spielen gültig
  • Kann oft auch im Live Casino genutzt werden
  • Ein Casino Cashback Bonus ist oft sofort auszahlbar