Die Gemeinde der Casino-Fans und iGaming-Enthusiasten wächst rasant – fast noch schneller, als die Anzahl neuer und teils sehr innovativer Online Casinos. So bunt und vielfältig, wie die Spieler/innen-Gemeinde ist, genauso vielfältig und fast unüberschaubar sind die Bonus- und Willkommensangebote derzeit.

Online Casino ohne Mindesteinzahlung – Was ist das?

Deutlich weniger vielfältig waren bisher die Mindesteinzahlungsgrenzen der Casinos. Wie von Geisterhand schienen sie sich alle auf eine „magische“ Mindesteinzahlungsgrenze von 10 Euro verständigt zu haben.

Doch die rasant wachsende Zahl an neuen Online Casinos übt ordentlich Druck auf den Markt aus – und so müssen die Casinos immer kundenfreundlichere Angebote kreieren. Auf diese Weise entstanden die ersten Online Casinos ohne Mindesteinzahlung, und mehr noch, oft bekommt man in einem Online Casino ohne Mindesteinzahlung zusätzlich noch attraktive Boni. Kann das seriös sein? Gibt es wirklich Online Casinos ohne Mindesteinzahlung? Und wenn ja, wie steht es um die Bonusangebote?

Genau das sind die Fragen, die wir Ihnen im Laufe dieses Artikels ausführlich beantworten werden. Es gibt solche Casinos ohne Mindesteinzahlung noch nicht, doch Casinos mit niedriger Mindesteinzahlung sind bereits zu finden.

Warum wird im Casino eine Mindesteinzahlung benötigt?

Diese Frage geht Hand in Hand mit der Frage, warum es noch keine Online Casinos ohne Mindesteinzahlung gibt. Es muss also gute Gründe für einen Mindesteinzahlungsbetrag geben. Doch welche sind das?

Entgegen dem Glauben vieler Spieler, sind Online Casinos keine reinen Gelddruckmaschinen. Wenn man einen Blick auf die RTP (Return to Player) wirft, erkennt man, dass etwa 96% des gespielten Geldes wieder zurück an die Spieler fließen. Nur etwa 4% bleiben für das Casino. Davon müssen Boni, Personal, Werbung, Technik usw. bezahlt werden. Was real übrigbleibt, ist also nur ein kleiner Prozentsatz. Um also zu verdienen, müssen die Spielumsätze sehr hoch sein.

Eine Mindesteinzahlung von 10 Euro oder 20 Euro garantiert also, dass zumindest kostendeckend (Bonuszahlungen, Kundendienst) gewirtschaftet wird.

Denn das Casino muss immer zwischen den Interessen der Neukunden und den Interessen der Stammkunden abwägen. Wenn ein Casino ohne Mindesteinzahlung mit dem Geld der Stammkunden vor allem tolle Willkommensangebote für Neukunden finanzieren würde, wäre das den treuen Kunden gegenüber sehr unfair. Besonders, da es unter den Neukunden auch einige schwarze Schafe gibt, die nur den Willkommensbonus abstauben möchten – und nie vorhaben, langfristig Kunde des Casinos zu werden. Vor solchen schwarzen Schafen wollen die Casinos nicht nur sich selbst, sondern auch ihr treues Klientel schützen.

Andererseits ist die Konkurrenz unter den Online Casinos so hoch, dass jede virtuelle Spielbank den Neukunden schon einiges bieten muss, um interessant zu sein.

Es ist also ein Balance-Akt, den das Casino-Management hier zu bewerkstelligen hat: Einerseits tolle Neukundenaktionen anbieten, andererseits für die loyale Kundschaft hochwertigen Service und relevante Bonusaktionen anbieten. Durch eine Mindesteinzahlungsgrenze hoffen die Casinos, die schwarzen Schafe auszusieben. Also mehr „hochwertige“ Kunden anzuziehen. Denn Einzahlungen unter 10 Euro können schnell unwirtschaftlich sein. Schließlich bezahlt auch ein Casino ohne Mindesteinzahlung alle Bank- und Transaktionsgebühren aus eigener Tasche (bis auf ganz wenige Ausnahmen).

Ein weiterer Grund sind die möglichen Einsätze. Selbst wenn man in einem Casino ohne Mindesteinzahlung nur mit 0,20 Euro pro Spin spielt, sind das (je nach Glück) gerade mal 50-100 Drehungen. Weniger Drehungen spielt eigentlich niemand pro Casinobesuch. Kunden von einem Casino ohne Mindesteinzahlung, die bspw. nur 2 Euro eingezahlt haben, müssten dann mit einem Einsatz von 0,04 Euro spielen, um auf die 50-100 Drehungen zu kommen. Für viele Casinos ist das aufgrund der entstehenden Kosten unrentabel.

Die goldene Mitte zu finden, ist gar nicht so leicht und darum unterscheiden sich auch die Angebote der Casinos so voneinander.

Was bieten Online Casinos ohne Mindesteinzahlung an?

Doch genauso, wie es gute Gründe für einen Mindesteinzahlungsbetrag gibt, so gibt es auch jede Menge gute Gründe, um sich als Online Casino ohne Mindesteinzahlung zu positionieren. Denn besonders Kunden, die gerade erst ins Glücksspiel „hineinschnuppern“, fühlen sich oft unwohl mit einer Mindesteinzahlung von 10 Euro und präferieren lieber häufigere, kleinere Einzahlungen, wie sie ein Casino ohne Mindesteinzahlung bietet. So können Neukunden langsam den verantwortungsvollen Umgang mit dem Echtgeld-Spiel erlernen, ohne zu große Summen auf dem Spielerkonto zu haben.

Es handelt sich also keinesfalls nur um „unattraktive“ Kunden, die ein Casino ohne Mindesteinzahlung mit seinem Angebot anzieht. Sondern oft um das genaue Gegenteil: Interessierte, verantwortungsbewusste Neueinsteiger, die zu wunderbaren Stammkunden werden.

Was also bietet ein Online Casino ohne Mindesteinzahlung?

  • Neukunden können das Casino ohne Mindesteinzahlung auf Herz und Nieren prüfen, ohne eine größere Summe investieren zu müssen.

  • iGaming-Neueinsteiger können das Glücksspiel erstmal mit kleinen Summen beschnuppern.

  • Kunden können im Casino ohne Mindesteinzahlung kleinere Einzahlungsbeträge als Selbstlimitierung benutzen.

  • Spieler können im Online Casino ohne Mindesteinzahlung auch mit kleinen Summen in den Genuss eines Einzahlungsbonus kommen.

  • Auch zusätzliche Boni (für das Erfüllen kleinerer Bedingungen) werden so leichter zugänglich.

  • Wie bei allen Bonusangeboten gilt auch im Casino ohne Mindesteinzahlung: Bitte lesen Sie vorher die Bonusbedingungen und die AGBs des jeweiligen Casinos ohne Mindesteinzahlung genau durch.

  • Zugriff auf das gesamte Spielesortiment.

  • Ideale Alternative zu Casinos mit Mindesteinzahlung.

Doch es gibt auch gewisse Nachteile, über die Sie sich im Klaren sein sollten, bevor Sie sich für ein Casino ohne Mindesteinzahlung entscheiden:

Denn ein Casino ohne Mindesteinzahlung und seine Angebote können Sie nur in seiner Gesamtheit beurteilen. Nur nach der Mindesteinzahlungsgrenze zu gehen, macht also keinen Sinn.

Genauso wichtig ist der Mindestspieleinsatz. Dieser entscheidet beispielsweise darüber, wie viele Spins Sie mit 1 Euro machen könnten.

Auch die Auszahlungslimits sollten Sie sich genau anschauen. Außerdem sollten Sie die Ein- und Auszahlungsbedingungen genau studieren. Müssen Sie die Transaktionsgebühren selbst zahlen? Gibt es nur bestimmte Bezahloptionen, die für kleine Einzahlungen kostenfrei sind? Erst wenn Sie auch diese Informationen haben, sollten Sie sich für oder gegen ein Online Casino ohne Mindesteinzahlung entscheiden. Halten Sie dabei auch nach einem Casino ohne Mindesteinzahlung mit No Deposit Bonus Ausschau.

Um Ihnen die Auswahl des passenden Casinos zu erleichtern, haben wir Neue Online Casinos 2021 für Sie getestet und eine Liste zusammengestellt. Wenn Sie sich für kein Casino aus der Liste entscheiden können oder lieber erstmal kein Echtgeld investieren möchten, empfehlen wir Ihnen den Demomodus. So können Sie kostenlos jedes Casino bzw. jeden Slot erst einmal in Ruhe inspizieren.

Mindesteinzahlung, Boni oder Freispiele – was ist besser?

Am einfachsten ist diese Frage für die Boni zu beantworten: Boni lohnen sich vor allem, wenn die Bedingungen relativ leicht zu erfüllen sind. So sollten die Umsatzanforderungen bei einem Bonus nicht zu hoch sein. Meist ist die Auszahlung eines Bonusgewinns auch an eine Mindesteinzahlung gekoppelt. Falls ein Casino ohne Mindest Einzahlung also für die Auszahlung des Bonusgewinns eine Mindesteinzahlung vorschreibt, wäre das kein guter Deal.

Vor allem, da man so meist nur einen Bonus auf die kleine Einzahlungssumme bekommt. Wenn man in einem Online Casino ohne Mindesteinzahlung nur 3 Euro einzahlt, bekommt man oft nur 3 Euro Bonus (100%). Mit einer Mindesteinzahlung in Online Casinos mit 10 Euro oder 20 Euro Mindesteinzahlungsbetrag, wäre die Bonussumme dementsprechend höher. Außerdem hat man damit dann schon eine Bonusbedingung (in der Regel 10 Euro Mindesteinzahlung, um Bonusgewinn auszahlen zu können) erfüllt.

Die Frage aller Fragen: Lohnen sich Bonus Freispiele mehr oder Bonusguthaben?

Die Frage lässt sich relativ leicht beantworten: Sofern alle weiteren Bonusbedingungen gleich sind, empfehlen wir Neueinsteigern eher Freispiele, alten Casino-Hasen hingegen eher Bonusguthaben.

Das hat folgenden Grund: Für Neueinsteiger sind die oft über 1000 verschiedenen Slots völlig unüberschaubar. Bevor ein Neueinsteiger einen passenden Slot gefunden hat, sind die paar Euro Bonusguthaben meist schon verspielt. Darum wählen viele Casinos nur bestimmte Slots aus, die mit den Freispielen genutzt werden können. Dabei handelt es sich um Slots, die eine gute Mischung aus leichter Verständlichkeit und sehr hohem Spielspaß sind. Also ideale Einsteiger-Slots.

Alte Hasen kennen ihre Slot-Präferenzen schon und wissen, wie sie interessante Slots für sich finden können. Daher lohnt sich für dieses Klientel ein Bonusguthaben mehr, als Bonus Freispiele.

Falls das Casino allerdings Freispiele anbietet, die man an jedem Spielautomaten nutzen kann, so macht einzig der Wert des Bonus den Unterschied. Um dies zu bewerten, müssen Sie in den Bonusbedingungen nachlesen, wie hoch der Spieleinsatz pro Freispiel ist. So können Sie errechnen, welcher Bonus mehr Geldwert hat.

In der Regel sind also höhere Mindesteinzahlungen im Echtgeld Casino am lukrativsten, da sie auch die höchsten Bonussummen bieten. Am Ende entscheidet aber immer die jeweilige Situation des Kunden, was für ihn/sie am lukrativsten ist.

Casino ohne Mindesteinzahlung 2021 in Deutschland

Viele Spieler wünschen sich die Eierlegende Wollmilchsau, sprich: Hohe Gewinne einzufahren, ohne eigenes Geld zu investieren oder für eine minimale Einzahlung satte Boni zu erhalten. Mit dem neuen deutschen Glücksspielstaatsvertrag hat sich auch diese Suche nach dem perfekten Online Casino ohne Mindesteinzahlung 2021 etwas geändert. Denn durch die Legalisierung des Online Glücksspiels in Deutschland, strömen nun immer mehr Neueinsteiger in den Markt. Gerade Neueinsteiger möchten oft erstmal mit einer kleinen Einzahlung starten können.

Darum behalten wir die Entwicklung der Angebote ständig im Blick. Sobald es in Deutschland Casinos ohne Mindesteinzahlung gibt, erfahren Sie es hier.

Online Casinos ohne Mindesteinzahlung in Österreich

In Österreich werden Sie leider keine Online Casinos ohne Mindesteinzahlung finden. Allerdings können Kunden aus Österreich in der Regel auch die Casinos für deutsche Kunden nutzen. Neben den deutschen Casinos, können Sie auch die deutschsprachigen Casinos (meist mit europäischer Lizenz) nutzen. Damit unsere Leser in Österreich ständig auf dem Laufenden sind, aktualisieren wir diese Seite ständig. Schauen Sie hier also öfters mal rein, dann verpassen Sie keines der neusten Angebote für österreichische Kunden.

Casino Bonus Spiele
1

Betmaster Casino

für Spieler in AT

100% auf Ihre erste Einzahlung bis zu 200€ + 10 Freispiele jede Woche für 4 Wochen
JETZT SPIELEN
2

für Spieler in AT

500% bis zu 500€
JETZT SPIELEN Bewertung
3

für Spieler in AT

250€ Bonuspaket +120 Bonus Spiele in Book of Dead
JETZT SPIELEN Bewertung
4

Bob Casino

für Spieler in AT

Registriere dich Und erhalte 500€ + 130 Freispiele
JETZT SPIELEN
5

für Spieler in AT

100 Chances Auf Der Stelle Zum Millionar Zu Werden
JETZT SPIELEN Bewertung
Bonusbedingungen
6

Casino Joy

für Spieler in AT

1000€ Willkommenspaket + 200 Freispiele für Starburst
JETZT SPIELEN
7

Casino Gods

für Spieler in AT

1500$ Willkommensbonus + 300 Freispiele
JETZT SPIELEN

Online Casinos ohne Mindesteinzahlung in der Schweiz

Auch in der Schweiz werden Sie kein Online Casino ohne Mindesteinzahlung finden. Die wenigen legalen Casinos, die es dort gibt, schreiben eine Mindesteinzahlung von 10 CHF vor. Hier auf unserer Seite finden Sie allerdings auch Casinos mit 1 Euro oder 5 Euro Mindesteinzahlung.

Kunden, die primär Poker, Roulette oder Baccarat spielen wollen, sollten jedoch kein Casino ohne Mindest Einzahlung auswählen. Hier empfiehlt sich eher ein Online Casino ab 10 Euro Mindesteinzahlung.

Fazit

Der Markt ist groß und es ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Doch lassen Sie sich bitte nicht von zu schönen Versprechungen blenden, sondern bevorzugen Sie ein seriöses Online Casino ohne Mindesteinzahlung. Achten Sie am besten immer auf eine europäische Lizenz (meist Malta, Zypern oder Curacao). Aus diesen Casinos können Sie dann ein Casino mit niedrigen Limits (Mindesteinzahlung, Auszahlungsbedingungen, Mindesteinsatz pro Spin) auswählen.

Enjoy the Game.