Casino mit Boku Einzahlung

Glücksspielfans stoßen auf der Suche nach neuen Online Casinos immer wieder auf spannende Neuheiten und Innovationen. Wer jetzt nach modernen digitalen Spielhallen sucht, wird dabei auch auf die trendige Zahlungsmethode Boku stoßen. Boku Casinos sind aktuell im Kommen und versprechen Spielern eine neue, sichere und unkomplizierte Zahlungsoption, die nicht viel mehr erfordert als den Zugang zu einem Mobiltelefon.

Online Casino mit Boku bezahlen

Casino Bonus Spiele
1 200% Einzahlungsbonus + 50 Freispiele für Gonzo's Quest
JETZT SPIELEN Bewertung
2

Lapalingo Casino

kein Bonus
JETZT SPIELEN
3

Slottica Casino

exklusive

Willkommensbonus für 2 erste Einzahlungen 200% + 100% + 30 Freispiele in Gonzo's Quest
JETZT SPIELEN

Wir stellen Ihnen auf dieser Seite alle Merkmale des Anbieters Boku vor, zeigen Ihnen die Top Boku Online Casinos und werfen natürlich einen Blick darauf, wie sich diese Zahlungsmethode von anderen unterscheidet und wie sie im Casino funktioniert.

Was ist ein Boku Casino?

Boku selbst ist eigentlich keine Weltneuheit. Ganz im Gegenteil ist der US-amerikanische Payment Service Provider schon seit 2009 im Geschäft, hat sich jedoch erst kürzlich mit dem wachsendem Interesse an innovativen mobilen Zahlungsoptionen global durchsetzen können. Mittlerweile kann man in mehr als 50 Ländern auch im Casino mit Boku bezahlen, und der Vorgang könnte kaum einfacher vonstattengehen. Im Vergleich zu herkömmlichen Zahlungsmetthoden arbeitet Boku nämlich weder mit einem festen Bankkonto oder der Verbindung zu einer Kreditkarte, sondern rechnet Ihre Ausgaben einfach direkt mit der nächsten Handyrechnung ab.

Für Ihre Glücksspielaktivitäten im Boku Online Casino hat das eine ganze Reihe begünstigender Vorzüge. Sie müssen nicht lange nach Kreditkartendaten suchen, keine persönlichen Informationen übertragen und nicht lange warten. Mehr zu den Vorteilen von Boku verraten wir aber noch. Unsere Casinoexperten haben für Sie gründliche Recherche betrieben und fleißig ausgetestet, um jedes Detail der Nutzung von Casinos mit Boku aufzudecken. Dadurch sind wir in der Lage, Ihnen einen ausführlichen Bericht zur digitalen Zahlungsoption in Casinos zu liefern.

Alle Boku Casinos, die wir Ihnen auf dieser Seite vorstellen, können wir guten Gewissens empfehlen. Natürlich haben wir die besten Boku Casinos selbst erkürt und dabei sichergestellt, dass sie neben der spannenden Option für Einzahlungen auch mit ihrem weiteren Angebot überzeugen können. Ein guter Kundenservice, eine große Spielauswahl, großzügige Bonusaktionen mit kundenfreundlichen Konditionen und eine benutzerfreundliche Webseite sowie ein mobiles Angebot machen für uns eine vollständig gute virtuelle Spielhalle aus.

So können Sie in Online Casinos mit Boku spielen

Sehen wir uns also an, wie genau ein Boku Online Casino funktioniert und wie man mit dem Zahlungsmittel im Handumdrehen Zugriff auf die Welt der Echtgeld Glücksspiele erhält. Die ersten Fragen, die hier aufkommen, dürften sich darum drehen, ob denn ein spezielles Konto bei Boku notwendig ist und wie die Abrechnung erfolgt. Hier kommt direkt einer der wesentlichen Vorteile des Zahlungsdienstes ans Licht, denn eine aufwendige Registrierung ist ebenso wenig notwendig wie ein Boku Konto. Kann das überhaupt funktionieren? Ja!

Boku arbeitet zusammen mit Ihrem Mobilfunkanbieter, wobei zu bemerken ist, dass in Deutschland bisher vier Anbieter mit Boku kooperieren; das sind Vodafone, O2, mobilcom-debitel und Telekom. Das hat zur Folge, dass Sie nur im Casino mit Boku bezahlen können, wenn Sie einen Vertrag bei einem dieser Mobilfunkanbieter haben. Trifft das aber zu, lassen sich Ihre Einzahlungen künftig so einfach wie nie abwickeln: Sie müssen nämlich nur einmalig Ihre Handynummer speichern und verifizieren und brauchen dann für Zahlungen nur noch Ihre Handynummer angeben.

Schritt für Schritt: Im Casino mit Boku bezahlen

Die Nutzung der Zahlungsmethode Boku erfordert keinerlei Vorbereitung, selbst dann nicht, wenn Sie zum ersten Mal den Zahlungsdienst verwenden wollen. Alle Schritte lassen sich direkt während der Zahlung im Boku Casino durchführen. Das macht es also auch für Neulinge besonders unkompliziert. Wie genau Sie vorzugehen haben, um Ihre nächste Einzahlung mit Boku über Ihren Handyanbieter abwickeln zu lassen, erklären wir folgend Schritt für Schritt:

Boku Casino auswählen – der erste Schritt zur Zahlung mit Boku erfordert unweigerlich, dass Sie ein Casino auswählen, das Boku als Zahlungsmethode unterstützt. Sie können sich diesen Schritt leicht machen und einfach eines der von uns empfohlenen Online Casinos mit Boku wählen. So haben Sie auch die Garantie, dass die Seite vollständig sicher ist und gelungene Unterhaltung bietet.

Registrieren und mit der Einzahlung fortfahren – als nächstes müssen Sie dann ein Casino Konto erstellen. Dies bleibt in einem Boku Casino im Gegensatz zum Pay N Play Casino nicht aus. Sobald Sie Ihre Anmeldung abgeschlossen haben, rufen Sie die Zahlungsseite auf oder wählen Sie einfach den Button „Jetzt einzahlen“.

Boku auswählen – nun geht es mit der eigentlichen Zahlung weiter. Wählen Sie aus den verfügbaren Einzahlungsmethoden Boku aus und geben Sie dann den Betrag ein, den Ihre Transaktion umfassen soll. Hier ist zu beachten, dass es eine Voraussetzungen bezüglich der Mindest- und Höchsteinzahlung geben kann. Dies sollten Sie vorher prüfen.

Handynummer speichern – zahlen Sie zum ersten Mal mit Boku, müssen Sie Ihre Handynummer bei dem Betreiber zunächst speichern. Dies erfolgt ganz einfach, indem Sie im Boku Casino Ihre Handynummer angeben. Daraufhin erhalten Sie eine SMS von Boku, die Sie bestätigen bzw. authentifizieren müssen. Hierbei wird im Hintergrund geprüft, ob Sie sich mit Ihrem Mobilfunkanbieter überhaupt für die Nutzung qualifizieren. Ist dies der Fall, können Sie problemlos fortfahren.

Einzahlung authentifizieren – Sie werden nach der allgemeinen Authentifizierung Ihrer Nummer eine weitere SMS von Boku erhalten. Dabei handelt es sich dann um die Bestätigung der Einzahlung im Boku Casino. Dies ist der Prozess, der fortan immer bei Ihrer Boku Zahlung erfolgen wird. Sind Sie mit der Transaktion einverstanden, bestätigen Sie dies mit dem Code „Y“, den Sie einfach auf die Nachricht von Boku zurücksenden.

Mit dem Spielen beginnen – jetzt wird das Geld sofort Ihrem Spielerkonto beim Boku Online Casino gutgeschrieben und Sie können direkt mit Ihrem Spielvergnügen loslegen!

Haben wir zu viel versprochen? Wohl kaum. In Online Casinos mit Boku zahlen und spielen zu können, kann das gesamte Glücksspielerlebnis angenehmer gestalten!

Gibt es Einschränkungen bei der Nutzung von Boku als Zahlungsmethode?

Wir wollen Ihnen keine Einzelheiten vorenthalten. Es gibt gewiss einige Einschränkungen, die man kennen sollte, wenn man Boku als Zahlungsoption in Erwägung zieht. Dazu gehört wie bereits erwähnt, dass der Dienstleister bisher nicht mit allen Mobilfunkbetreibern verknüpft ist, weshalb die Nutzung derzeit nur denjenigen möglich ist, die einen Handyvertrag mit Vodafone, O2, mobilcom-debitel oder der Telekom haben.

Darüber hinaus gibt es aber auch hinsichtlich der Höhe des Einzahlungsbetrags Einschränkungen. Diese kann auf 20€ oder 30€ beschränkt sein, was insbesondere High Rollern möglicherweise nicht gefallen dürfte. Auf der anderen Seite stellt diese Einschränkung sicher, dass Sie Ihre Ausgaben im Online Casino im Überblick behalten und nicht so einfach über das Budget hinausschießen können. So könnte diese Einschränkung auch zu Ihrem eigenen Vorteil gesehen werden.

Die Vorzüge, die Boku als Einzahlungsoption mit sich bringt

Im Großen und Ganzen kann man wohl sagen, dass Spieler durch die Integration der Online Zahlungsmethode Boku im Online Casino profitieren. Wir können gleich fünf gute Gründe dafür nennen, warum Boku sich als optimale Zahlungsart auszeichnet und anderen überlegen ist:

  • Die Einzahlung mit Boku ist innerhalb von wenigen Sekunden und mit nur sehr wenigen Fingertipps auf Ihrem Smartphone erledigt.
  • Sie müssen keinerlei persönliche finanzielle Daten weitergeben, weder an das Casino noch an Boku selbst. Dadurch genießen Sie höchste Sicherheit.
  • Das eingezahlte Geld steht Ihnen in Echtzeit sofort nach Bestätigung Ihrer Einzahlung im Casino zur Verfügung. Kein langes Warten mehr!
  • Es handelt sich um einen direkten Service, der erst später bezahlt werden muss. Das heißt, Sie erhalten Ihr Geld sofort, bezahlen aber erst am Ende des Monats über Ihre Handyrechnung.
  • Das Beste zum Schluss: Boku berechnet Ihnen für die Nutzung der Zahlungsoption keinerlei Gebühren!

Zahlt man in Boku Online Casinos Gebühren?

Wie soeben schon erwähnt, wird Ihnen durch den Zahlungsdienst Boku keine Gebühr in Rechnung gestellt, damit Sie den Service verwenden können. Allerdings schließt diese Tatsache nicht aus, dass nicht der Casinobetreiber Gebühren für Transaktionen erheben könnte. Wie unsere Experten feststellen konnten, ist dies in den meisten Casinos mit Boku nicht der Fall. Bekanntlich bestätigen Ausnahmen aber die Regel, weshalb es notwendig ist, genau bei den Zahlungskonditionen eines Casinos die Augen offen zu halten, um zu prüfen, ob nicht doch Gebühren anfallen.

Auszahlungen in Boku Casinos

Leider müssen wir auch die Schattenseite von Boku offenbaren, die zum aktuellen Zeitpunkt so aussieht, dass keine Auszahlungen über den Zahlungsdienst möglich sind. Vielleicht wird es in Zukunft eine andere Lösung geben, doch derzeit sind Spieler, die Boku im Casino für Einzahlungen verwenden, verpflichtet, für Auszahlungen auf eine Alternative zurückzugreifen.

Haben Sie also mit Ihrem Geld Gewinne erzielen können, die Sie sich gerne auszahlen lassen wollen, müssen Sie dafür eine andere Zahlungsmöglichkeit wählen. Wir empfehlen, sich vor der Registrierung in einem Boku Online Casino darüber zu informieren, welche Zahlungsmittel für Auszahlungen verfügbar sind. Wir achten darauf, dass die besten Boku Anbieter, die wir Ihnen vorstellen, auch in dieser Hinsicht eine gute Auswahl haben. In den meisten Fällen können Sie Auszahlungen per Banküberweisung, auf eine Kreditkartenkonto oder ein digitales Konto erhalten. Manchmal stehen weitere Optionen wie mobile Zahlungsmethoden zur Verfügung.

Bonusangebote im Boku Casino

Bonusaktionen wie gratis Prämien und vorteilhafte Angebote sind von jedem Casinospieler gern gesehen und nicht selten das ausschlaggebende Argument, das zu einer Anmeldung in einem Casino führt. Selbstverständlich stehen Ihnen auch in Boku Casinos allerlei Bonusangebote zur Verfügung. Die Vielseitigkeit und Häufigkeit der Aktionen sind natürlich vom jeweiligen Anbieter abhängig. Da jedoch jedes Boku Casino weiß, dass das Angebot der neuen Zahlungsmethode nicht unbedingt ausreichend ist, um Spieler anzuziehen, können Sie fast sicher sein, dass Sie Boni mit und ohne Einzahlung erhalten werden.

Prinzipiell gibt es eben genau diese zwei Bonusarten, die von fast allen Casinos angeboten werden. Der Bonus ohne Einzahlung ist von Zahlungsmethoden vollkommen unabhängig, schließlich verrät der Name selbst schon, dass Sie diesen ganz ohne eigene Einzahlung erhalten. In der Regel werden diese Boni für die Registrierung vergeben und können Startguthaben oder Freispiele umfassen, die die ersten Spielaktivitäten schmackhaft machen sollen.

Der Einzahlungsbonus hingegen bezieht sich auf Ihre Einzahlung und kann auch gewisse Anforderungen an die Zahlungsmethode umfassen. So ist es möglich, dass einige Zahlungsoptionen nicht für den Erhalt des Bonus qualifiziert sind. Prüfen Sie dies im Voraus in den Bonusbedingungen, um sicherzugehen, dass Sie Boku verwenden können und gleichzeitig Ihren Bonus erhalten. Falls Ihnen der Einzahlungsbonus nicht bekannt ist, dieser verhält sich so, dass Ihr Einzahlungsbetrag zu entsprechenden Konditionen vervielfacht und als Bonusguthaben gutgeschrieben wird. Manchmal gibt es zusätzlich sogar noch eine Reihe kostenloser Freispiele.

Wettbedingungen für Boni im Boku Casino

Ganz genau wie in jeder anderen Spielhalle auch, hängen die Bonusaktionen in einem Boku Casino mit Bonusbedingungen zusammen. Diese setzen sich bei jedem Angebot individuell aus festgelegten Fristen, einer Mindesteinzahlung, Umsatzbedingungen, Spieleinschränkungen, einer maximalen Auszahlung und einigen weiteren Eckdaten zusammen. Im Boku Casino gibt es in dieser Hinsicht keine Besonderheiten bzw. Veränderungen. Das Einzige, worauf Sie etwas mehr Acht geben müssen, ist, dass die Zahlungsmethode Boku sich für den Bonuserhalt qualifiziert.

Sind Sie ganz neu im Online Casino, hier ein kleiner Recap dazu, welche Faktoren der Bonusbedingungen besonders wichtig sind und was sie bedeuten:

  • Umsatzbedingungen: Damit Sie überhaupt die Möglichkeit haben, Bonusgelder bzw. erzielte Gewinne als Echtgeld erhalten zu können, müssen die Umsatzbedingungen übereinstimmend mit den Rahmenbedingungen erfüllt werden. Der wichtige Indikator ist hierbei der Multiplikator. Dieser zeigt an, wie oft Sie Ihr Bonusguthaben oder Ihre Gewinne bei Spielen einsetzen müssen. Nehmen wir an, Sie haben 20 Euro Bonusgeld und müssen dieses 30 Mal umsetzen. Das würde bedeuten, dass Sie 600 Euro im Boku Casino durchspielen müssen.
  • Gültigkeit: Anhand der Gültigkeit oder der Frist ist zu erkennen, wie lange Sie Zeit haben, die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Je nachdem, welche Art von Bonus Sie beanspruchen, können zum Beispiel bei Freispielen zwei Fristen festgelegt sein – die Frist, in der Sie die Freispiele nutzen können, und die Frist, in der Sie die Umsatzbedingungen zu erfüllen haben.
  • Spiele: Gut zu wissen – kein Bonus ist jemals für alle Casinospiele gültig. Wenn Sie also ganz bestimmte Spiele nutzen möchten, sollten Sie sich vorher unbedingt ansehen, für welche Titel oder Spielkategorien der Bonus anwendbar ist. Live Casino Spiele fallen grundsätzlich raus, es sei denn, es handelt sich um einen seltenen spezifischen Live Casino Bonus. Die meisten Boni sind für Slots, wobei auch hier eine Reihe bestimmter Titel ausgeschlossen sein kann. Freispiele sind häufig gar nur für einen festgelegten Slot verfügbar.
  • Mindesteinzahlung: Die Mindesteinzahlung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Erhalt eines Bonus. Missachten Sie diesen und zahlen versehentlich weniger ein, haben Sie nämlich keinen Anspruch auf den Bonus. Wenn Sie mit Boku bezahlen, müssen Sie besonders achtsam sein, da die Gefahr bestehen könnte, dass die Mindesteinzahlung höher ist als das Limit von Boku. Normalerweise sollte die Mindesteinzahlung aber zwischen 5 und 20 Euro liegen.
  • Höchstauszahlung: Böse Überraschungen kann es geben, wenn man als Spieler nicht von Anfang an die maximale Auszahlung eines Bonus kennt. Diese gibt nämlich vor, wie viel von Ihrem Bonus bzw. den Gewinnen am Ende wirklich als Echtgeldguthaben gutgeschrieben wird. Wer das Glück hatte und hohe Gewinne erzielt hat, könnte daher Pech haben, dass ein Teil dieser wieder verfällt und nur der Höchstbetrag der Auszahlung umgewandelt wird und ausgezahlt werden kann.

Vor- und Nachteile von Boku Zahlungen im Casino

Boku Online Casinos liefern ihren Spielern ganz klare Vorteile. Noch nie zuvor konnte in einer digitalen Spielhalle mit so hoher Leichtigkeit und Schnelligkeit eine Einzahlung vorgenommen werden. Alles, was man als Spieler benötigt, um die Boku Einzahlung zu tätigen, ist ein Handy sowie einen unterstützten Mobilfunkvertrag. Die Abrechnung erfolgt nämlich ganz bequem am Ende des Monats mit der üblichen Handyrechnung.

Um mit dem Spielabendteuer im Casino zu starten, braucht man also nur gut eine Minute. Man ruft den Zahlungsbereich auf, wählt Boku als Zahlungsmethode, gibt den gewünschten Einzahlungsbetrag ein, verifiziert sich per SMS und bestätigt ebenfalls über eine SMS die Einzahlung. Sofort steht dann das Geld zur Verfügung, was nicht nur die Schnelligkeit, sondern auch die Sicherheit unterstreicht. Schließlich müssen mittels Boku bei der Casinoeinzahlung absolut keine Kontodaten angegeben und übertragen werden – alles funktioniert hier ziemlich anonym, nicht einmal ein Nutzerkonto mit Passwort muss erstellt werden. Praktisch!

Lassen Sie uns aber nochmal einen genauen Blick auf alle Vor- und Nachteile im Boku Casino werfen:

Vorteile Pros
  • Bequemlichkeit
  • Sicherheit und Schutz
  • Keine Gebühren
  • Zugänglichkeit
Nachteile Cons
  • Keine Auszahlungen möglich
  • Tägliche Limits
  • Bei Handyverlust, Betrugsmöglichkeit

Bequemlichkeit bei der Einzahlung

Die Bequemlichkeit ist der wesentliche Vorteil, den Boku zu bieten hat. Da keinerlei Zahlungsdaten benötigt werden, muss man nicht lange nach der Bank- oder Kreditkarte suchen und auch den Zugriff auf die E-Wallet nicht zum tausendsten Mal verifizieren. Einfach die Handynummer angeben, die SMS authentifizieren und schon kann es losgehen! Das bedeutet auch, dass Boku als Zahlungsmethode wirklich von überall aus verwendet werden kann, egal, wo Sie gerade sind und was Sie dabei haben (Ihr Handy ist garantiert zur Seite!).

Hohe Sicherheit und Schutz

Sicherheit und Schutz der eigenen Daten spielen bei Online-Zahlungen eine unwahrscheinlich große Rolle. Boku kann diesbezüglich als Zahlungsdienst viele Punkte sammeln, da die Abwicklung quasi auf anonymen Wege läuft, denn weder Boku noch das Casino erhalten irgendwelche persönlichen Zahlungsdaten. Die Handynummer ist schon alles, was preisgegeben werden muss. Zusätzlich setzt Boku auch auf interne Sicherheitsmaßnahmen und hat beispielsweise die Systeme Boku Authenticate, Boku Match und Boku Detect eingeführt, die den Zugriff Unbefugter sowie schädlicher Malware verhindern sollen.

Keine Gebühren fallen an

Um Boku nutzen zu können, werden keine Gebühren verlangt. Lediglich vom Casino selbst kann eine Transaktionsfee verlangt werden, wobei die besten Boku Anbieter auch auf diese verzichten.

Einfache Zugänglichkeit

Die Tatsache, dass rund 24 Millionen Nutzer monatlich Boku verwenden, dürfte die breite und leichte Zugänglichkeit der Zahlungsmethode unterstreichen. Weltweit ist der Zahlungsdienst in über 50 Ländern verfügbar und kooperiert mit mehr als 160 Mobilfunkanbietern.

Keine Auszahlungen mit Boku

Auch der wesentliche Nachteil des Boku Casinos liegt auf der Hand. Leider sind derzeit keine Auszahlungen möglich, sodass man immer noch dafür auf eine andere Zahlungsoption ausweichen muss.

Beschränkung täglicher Limits

Besonders ärgerlich für High Roller ist die Tatsache, dass es feste Einzahlungslimits bei Boku gibt, die nicht nur auf eine Einzahlung, sondern auf einen ganzen Tag beschränkt sind. Diese liegen bei £30, was wirklich nicht besonders viel ist.

Sicherheitslücke bei Handyverlust

Trotz der eingeführten Sicherheitsmaßnahmen durch Boku, besteht ein potenzielles Risiko dafür, dass Unbefugte die Zahlungsmethode verwenden könnten, sollte Ihr Handy gestohlen werden und die Zahlungsmethode bereits verifiziert sein. Auf der anderen Seite wird selbst im Fall aller Fälle der Verlust aufgrund der Tageslimits jedoch gering sein, sollten Sie den Diebstahl rechtzeitig bemerken – und davon ist doch auszugehen!

Die Sicherheit der Zahlungen in Boku Online Casinos

Da das Thema Sicherheit von hoher Bedeutung ist, gehen wir auf dieses nochmal gründlich ein. Wir möchten Ihnen auch vorstellen, was der Zahlungsdienst selbst für Sicherheitsmaßnahmen erstellt hat, um seine Kunden vor Betrug und Identitätsdiebstahl zu schützen. Die reinen Zahlungsvorgänge sind im Boku Casino dank moderner SSL-Verschlüsselungen und der Authentifizierung durch eine PIN zwar schon ziemlich sicher, doch man kann nie vorsichtig genug sein. Boku hat daher die folgenden Sicherheitssysteme entwickelt:

  • Boku Authenticate: Dieses System ist dafür zuständig, die Handynummer des Besitzers auf dem Gerät zu verifizieren. Dafür wird die integrierte Verbindung zum Netzwerk des Mobilfunkbetreibers verwendet.
  • Boku Match: Dieses System hat die Aufgabe, Namen, Adresse und Telefonnummer des Benutzers zu verifizieren, um die Identität zu prüfen.
  • Boku Detect: Über dieses System werden verdächtige Handynummern und Aktivitäten weiter überprüft. Es entscheidet automatisch, ob zusätzliche Sicherheitsüberprüfungen und Maßnahmen erforderlich sind und angewendet werden.

Boku Casinos in Deutschland

Mittlerweile ist allgemein bekannt, dass Deutschland das Glücksspiel zu einem wirklich komplizierten Thema macht und die Vorschriften landesweit recht widersprüchlich sind. Das liegt eben daran, dass lange Zeit die verschiedenen Bundesländer ihre eigenen Regelungen zum Online Glücksspiel hatten. Durch den neuen Glücksspielstaatsvertrag, der seit 2021 in Kraft ist, sollte dies nun aber vereinheitlicht werden.

Es gibt nun landesweite deutsche Lizenzen für Casinos. Da diese aber recht strengen Vorschriften folgen, greifen dennoch viele Spieler auf internationale Spielhallen zurück. Auf deutschen Glücksspielseiten können Sie aber dennoch die Zahlungsmethode Boku finden und diese für sichere Einzahlungen verwenden.

Mobile Casinos, die Boku unterstützen

Einen der bedeutendsten Trends der Glücksspielszene stellen die mobilen Casinos dar. Spieler von heute sind ständig mobil und möchten ihren Spielaktivitäten nach Lust und Laune nachgehen. Das bedeutet natürlich auch, dass sie ortsunabhängig darauf zugreifen können und nicht auf Desktop-Versionen beschränkt sein wollen. Boku Casinos sind auf dem neuesten Stand der Technologie und selbstverständlich auch mobil nutzbar. Alles andere wäre bei einem Casino mit einer solch modernen mobilen Zahlungsoption doch auch relativ paradox, oder nicht?

Mobiles Spielen, mobile Zahlungsmethode – das doppelte Los! Mehr Bequemlichkeit geht wirklich nicht, denn Sie haben mit mobilen Boku Casinos nicht nur das Casino immer in der Tasche, sondern gleich auch Ihre Zahlungsmethode.

Live Casinos, die Boku unterstützen

Die Anzahl der Spieler, die sich den Live Casinos widmen, steigt von Jahr zu Jahr. Diese bieten schließlich eine authentische Möglichkeit, auf digitalem Wege in spannendes, reales Glücksspiel einzutauchen. Die Live Dealer, die beliebte Spiele wie Roulette, Blackjack, Poker und mehr über Live Streams anleiten, verleihen dem Spielerlebnis etwas Hochwertiges und Professionelles, während man als Spieler weiterhin den Komfort der eigenen vier Wände die Flexibilität ortsunabhängiger mobiler Spiele genießen kann.

Auch in Boku Online Casinos stehen Ihnen Live Casino Games zur Verfügung. Diese machen heute einen wesentlichen Teil jedes guten Online Casinos aus, weshalb auch kein Boku Casino auf diese verzichtet. Stattdessen werden die Live Spieloptionen durch Boku als praktische und einfache Zahlungsmethode hervorragend ergänzt!

Neue Casinos, die Boku unterstützen

Der Markt der Online Casinos ist gigantisch. Trotzdem lassen sich ständig neue Gesichter (Betreiber) blicken, die einen Versuch wagen, in die Szene einzusteigen. Da der Markt enorm wettbewerbsfähig und die Konkurrenz sehr groß ist, sind neue Seiten aufgefordert, Kunden einiges zu bieten, was sie überzeugen kann. Im Online Casino Boku verwenden zu können, ist eine Möglichkeit, Spieler für sich zu gewinnen, da die Methode sehr innovativ und modern ist und bequeme sowie sichere Einzahlungen ermöglicht. Außerdem gibt es noch nicht sehr viele digitale Spielhallen, die die Zahlungsoption integriert haben.

Darüber hinaus sollte das Angebot immer durch eine spannende und moderne Spielauswahl und Vielfalt sowie großzügige Boni, hohe Benutzerfreundlichkeit, einen gut erreichbaren Support und natürlich einer mobilen Plattform ergänzt werden.

Alternative Zahlungsmethode für Boku Casino Auszahlungen

Wie Sie schon wissen, müssen Sie im Boku Casino eine Ausweichoption nutzen, um Auszahlungen empfangen zu können. Für Online Casinos ist es jedoch üblich, dass Sie eine große Auswahl an Zahlungsmethoden erhalten, sodass sicherlich auch eine Option dabei sein sollte, die Ihnen für Auszahlungen zuspricht. Natürlich gibt es immer die Möglichkeit, eine Banküberweisung oder das Geld an eine Kreditkarte zu erhalten. Hier ergibt sich jedoch der Nachteil, der Boku widerspricht, denn die meisten Nutzer lieben die Anonymität und Sicherheit, keine Bankdaten teilen zu müssen.

Glücklicherweise gibt es aber auch einige weitere mobile und digitale Lösungen, die hohe Sicherheit bieten und es nicht erfordern, dass Sie sensible Daten preisgeben. Dies sind zum Beispiel die folgenden:

  • Skrill.

Skrill ist eine digitale E-Wallet, die Ein- und Auszahlungen mobil und online einfach macht. Sie benötigen ein Konto bei Skrill, das mit einem Bank- oder Kreditkartenkonto verknüpft wird. Um eine Auszahlung vom Casino zu erhalten, müssen Sie sich lediglich mit Ihren Skrill-Nutzerdaten anmelden bzw. nur Ihre verknüpfte E-Mail-Adresse angeben, sodass zumindest das Casino keine Bankdaten von Ihnen erhält.

  • NETELLER.

NETELLER ist ebenso wie Skrill ein digitales Konto, das auf demselben Prinzip basiert: Sie erstellen ein NETELLER-Konto, verknüpfen dieses mit einer Zahlungsmethode und können die Option im Casino mittels Ihrer Nutzerdaten verwenden. Zahlungen erfolgen praktischerweise sofort, sodass Sie nicht lang auf Ihr Geld warten müssen.

  • ApplePay.

ApplePay ist die moderne Alternative zu Boku und lässt sich ebenfalls über das Smartphone abwickeln. Offensichtlich kann die Zahlungsmethode jedoch nur von Apple-Usern genutzt werden, die eine Apple-Wallet konfiguriert und ApplePay aktiviert haben. In der Apple Wallet sind ebenfalls Bankkonten oder eine Kreditkarte hinterlegt. Für Zahlungen und Auszahlungen im Online Casino ist jedoch nur der Nutzername und die Verifizierung über das Handy oder Tablet notwendig.

  • GooglePay.

GooglePay ist die direkte Antwort auf ApplePay für Android-Nutzer. Der Zahlungsdienst funktioniert auf demselben Wege, nur eben, dass Sie kein Apple-Gerät, sondern ein Android-Gerät benötigen. Auch dieses lässt sich mit Ihrer mobilen Wallet, in der ein privates Konto hinterlegt sein muss, verbinden. Anschließend können Sie ganz einfach Auszahlungen vom Casino erhalten, die Sie mittels der App bestätigen.

Wer in dieser Liste PayPal vermisst, muss wissen, dass der beliebte Zahlungsanbieter sich vom Glücksspielmarkt zurückgezogen hat. Aus diesem Grund wird Ihnen diese Option in Online Spielbanken nicht angezeigt werden. Die alternativen Methoden sollten aber ebenfalls zufriedenstellend sein. Sicherheit ist von allen geboten und hat grundsätzlich im Casino sowie bei Finanzdienstleistern höchste Priorität.

Nein. Einer der großen Vorteile von Boku ist, dass Sie weder ein Bankkonto noch eine Kreditkarte besitzen müssen, um die Zahlungsmethode nutzen zu können – zumindest nicht direkt. Boku rechnet Ihre Einzahlungen im Casino über Ihren Mobilfunkanbieter ab, welcher wiederrum jegliche Ausgaben Ihrer monatlichen Handyrechnung hinzufügt. Um Boku nutzen zu können, brauche Sie im Grunde genommen also nur einen Mobilfunkvertrag mit einem der Anbieter, die Boku Zahlungen unterstützen.